AGB Konzert Event Dienstleistung

 

 

AGB

Die jeweils gültigen AGB werden auf der Website www.avalugopianst.ch publiziert. Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz kann die AGB jederzeit ergänzen oder anpassen. Anwendbar sind jeweils die zum Zeitpunkt der Veranstaltung publizierten AGB. Im Folgenden wird zur besseren Lesbarkeit auf die parallele Verwendung unterschiedlicher Sprachformen verzichtet; sämtliche Personen- und Funktionsbezeichnungen gelten gleichermassen für alle Personen unabhängig von ihrem Geschlecht. 

 

Bearbeitung 

Die Bearbeitung der schriftlichen Anfragen sowie Reservierungen erfolgt in der Reihenfolge Ihres Eingangs nach dem «First come first serve» Prinzip.

 

Bezahlung und Reservation

Die Bezahlung der Dienstleistung ist in Schweizer Franken geschuldet. Bankgebühren für Überweisungen gehen zu Lasten des Kunden. Reservierungen sind im Voraus per Überweisung eines Voll- oder Teilbetrages zu begleichen. Der volle Betrag ist bis vor dem Eventdatum zu begleichen.

 

Kaufabschluss

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz kommt durch die vollständige Bezahlung vor dem Eventdatum verbindlich zustande.

 

Beanstandung

Beanstandungen haben sofort am gleichen Tag, während oder nach dem Event zu erfolgen. Nachträgliche Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Auf Feedback während eines Konzertes, z.B. was die Lautstärke anbelangt, gehen die Musiker unverzüglich ein, sofern sie davon Kenntnis erlangen. Die Darbieter tun ihr bestmögliches, um die Kundenerwartung zu erfüllen und bestätigen das Auftragsverständnis mündlich als auch schriftlich.

 

Programm- und Besetzungsänderungen

Programm- und Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten. Bei Anpassung der Besetzung oder des Programms in Form einer gleichwertigen Darbietung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Preisminderung. Sollte kein gleichwertiger Ersatz gefunden werden, erhält der Kunde Anspruch auf Rückerstattung des vollen Kaufpreises (Gutschrift auf das persönliche Kundenkonto oder Rückerstattung). Jede weitere Haftung von Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz ist ausgeschlossen; insbesondere haftet die Gesellschaft nicht für Folgeschäden.

 

Gebrauch von elektronischen Geräten

Der Kunde entscheidet für sein Event eigenverantwortlich über den Einsatz von elektronischen Geräten. Es wird empfohlen Mobiltelefone, Smartphones, Tablet-Computer, Pager und ähnliche elektronische Geräte während der Veranstaltung auf «lautlos» zu schalten.

 

Änderung oder Absage

Eine Änderung oder Absage seitens Kunde hat schriftlich mindestens 3 Wochen vor dem Eventzeitpunkt zu erfolgen, so dass ein beidseitig möglicher neuer Termin oder eine Betragserstattung erfolgt. Eine seitens Kunden unangekündigter oder kurzfristig angekündigter verspäteter Start des Termins wird gegen Aufwand verrechnet. Eine seitens Kunden gewünschte Verlängerung eines Events wird ohne Garantie jedoch nach bester Möglichkeit für den Kunden durchgeführt und nach Aufwand verrechnet, sofern der Zeitraum noch nicht durch eine Folgebuchung reserviert ist.

Bei einer Absage eines geplanten zugesagten Events bis 14 Tage VOR dem Event erfolgt eine 80% Rückerstattung des Preises oder Gutschrift. Bei einer Absage bis 7 Tage vor dem Event erfolgt eine 50% Rückerstattung des Preises oder Gutschrift. Bei einer Absage bis 3 Tage vor dem Event erfolgt eine 25% Rückerstattung des Preises oder Gutschrift. Bei einer Absage bis 1 Tag vor dem Event oder am gleichen Tag des Events fallen die Kosten ohne Abzüge an.

 

Hygienemassnahmen und Haftung

Für die Durchführung der Veranstaltung können die Behörden oder der Veranstalter zusätzliche Schutzund/oder Hygienemassnahmen (z.B. Covid-Zertifikat, Maskenpflicht, Abstandspflicht, Pflicht zur Hinterlassung von Kontaktdaten etc.) anordnen, welche strikt zu befolgen sind. Wir halten uns an die zum Event Zeitpunkt geltenden behördlichen Massnahmen. Der Besucher des Konzertes oder Events erklärt sich einverstanden, dass er die Veranstaltung mit den jeweilig geltenden Schutz- und Hygienemassnahmen auf eigene Verantwortung besucht. Der Veranstalter, Dienstleister oder Künstler kann nicht für gesundheitliche oder anderweitige Folgeschäden haftbar gemacht werden. Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz haftet nicht für Mangelfolgeschäden und entgangenen Gewinn.

 

Haftungsausschluss Website

Die Website www.avalugopianist.ch dient reinen Informationszwecken. Trotz grösstmöglicher Sorgfalt übernimmt Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Aktualität der Informationen, weder für die Übermittlung von Informationen ab dieser Website, noch für das Abrufen und Empfangen von Informationen. Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz übernimmt  für die Inhalte externer Websites, auf welche diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist, keine Haftung.

 

Copyright

Der Inhalt dieser Website ist urheber- und markenrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung oder anderweitige Verbreitung der hier bereitgestellten Dokumente, Texte, Bilder und Logos bedarf der schriftlichen vorab Genehmigung.

 

Anwendbares Recht Gerichtsstand

Es gilt schweizerisches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist die Stadt Zürich.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

 

Avalugo Yuan & Partners Klassik Portal Schweiz 2022